Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an:
+43 1 894 1333

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /1
    • Niederlassung
      Bürkert Contromatic G.m.b.H.
      Diefenbachgasse 1-3
      A-1150 Vienna
      Telefon +43 (0) 1-8941333
      Telefax +43 (0) 1-894 1300
      e-Mail vasb@ohrexreg.ng
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
We make ideas flow.
We make ideas flow.

    Typ 8750 - Fluid Mengen Regler, Durchfluss-Reglungssystem für Gase

    Produkt-Foto Typ 8750

    Die bildlichen Darstellungen der Produkte können von der konkreten Ist-Gestaltung abweichen.

    • Produkt-Foto Typ 8750
    • Produkt-Foto Typ 8750

    Typ Beschreibung

    Der Fluid Mengen Regler Typ 8750 ist ein Komplettsystem zur Messung und Regelung des Volumenstroms von Gasen nach dem Differenz-Druck-Prinzip. Das robuste und zuverlässige System besteht aus einem ELEMENT Regelventil Typ 2301 mit dem kompakten Prozessregler Typ 8693, sowie zwei Drucktransmitter des Typs 8323. Diese werden als fertig montiertes System inklusive speziellem Gehäuse geliefert. Der Bürkert Fluid Mengen Regler benötigt keinen separaten Durchflussmesser. Gemessen wird der Druckabfall über das Regelventil, als „Messblende“. Aus der gemessenen Druckdifferenz kann der nominale Volumenstrom des Mediums für eine gegebene Dichte und Temperatur berechnet werden. Hierfür wird die Durchflusskennlinie des Regelventils im Prozessregler hinterlegt. Der gemessene Volumenstrom kann dann über die Öffnung des Regelventils variiert werden. Damit ist die gesamte erforderliche Regelungstechnik in dem kompakten System integriert. Der Fluid Mengen Regler überzeugt insbesondere durch seine hohe Reproduzierbarkeit und großen Messbereich. Vorteilhaft ist, dass das Regelventil gleichzeitig auch als Blende genutzt wird. Dadurch ist der Druckverlust deutlich geringer als bei konventionellen Lösungen mit separater Blende. Die verstellbare Blende des Regelventils ermöglicht einen deutlich größeren Messbereich als konventionelle Blendenmessung. Geringe Montagekosten und einfache Inbetriebnahme sind weitere Vorteile dieses Komplettsystems.

    • Zuverlässiges, robustes System
    • Reduzierte Schnittstellen
    • Blende und Stellglied in einem
    • Einfache Bedienung
    • Stand-alone Betrieb möglich

    Für die sachgemäße Produktauswahl beachten Sie unbedingt die technischen Daten, Abbildungen und Hinweise für den bestimmungsgemäßen Gebrauch laut Datenblatt

    Downloads

    Datenblatt

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    DTS Fluid Mengen Regler 660,5 kB DE / DE
    DTS Flow Control System for Gases 958,1 kB EN / EU

    Bedienungsanleitung

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    MAN Bedienungsanleitung 8750 C 1,7 MB DE / DE
    MAN Bedienungsanleitung Typ 8750 537,6 kB DE / DE
    MAN Quickstart Typ 8750 1,7 MB DE / DE
    MAN FMR Element with Type 8693 1,8 MB EN / EU
    MAN Information ATEX 2014/34/EU 117,7 kB EN,FR,DE / EU
    MAN Manual FC Classic with 8693 15,1 MB EN / EU
    MAN Manual Type 8750 552,6 kB EN / EU
    MAN FMR Element avec Type 8693 1,9 MB FR / FR
    MAN Flow Controller 2,1 MB ES / ES
    MAN Manuel FMR Classic avec 8693 15 MB FR / FR
    MAN Manuel d'utilisation Type 8750 584 kB FR / EU

    Software

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    SOW Init Files EDS GSD EDD A.06 48,5 kB ML

    EU-Deklaration

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    ABD EU-DoC|EU Declaration 1,5 MB EN,FR,DE