Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an »

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /1
    • Niederlassung
      Bürkert Contromatic G.m.b.H.
      Diefenbachgasse 1-3
      A-1150 Vienna
      Telefon +43 1 8941333
      Telefax +43 1 894 1300
      e-Mail vasb@ohrexreg.ng
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
We make ideas flow.
We make ideas flow.

    Typ 8222 - Leitfähigkeits-Messgerät

    Produkt-Foto Typ 8222

    Die bildlichen Darstellungen der Produkte können von der konkreten Ist-Gestaltung abweichen.

    • Produkt-Foto Typ
    • Produkt-Foto Typ 8222
    • Produkt-Foto Typ 8222
    • Ersatzteil-Zeichnung Bürkert
    • Ersatzteil-Zeichnung Bürkert
    • Ersatzteil-Zeichnung Bürkert

    Typ Beschreibung

    Der Bürkert Gerätetyp 8222 ist ein kompaktes Messgerät zur Leitfähigkeitsmessung von Flüssigkeiten. Das Leitfähigkeitsmessgerät ist mit einem Sensor ausgestattet. Der Sensor ist mit einem Stift am Transmitter (mit abnehmbarer Anzeige) befestigt. Der Sensor selbst ist mit drei verschieden Zellkonstanten C verfügbar und besteht aus einem Temperaturfühler Pt1000 und zwei Leitfähigkeitselektroden. Diese bestehen bei den Sensoren mit der Konstante C von 0,01 oder 0,1 aus Edelstahl und bei den Sensoren mit der Konstanten C von 1.0 aus Grafit. Die optionale Anzeige wird lediglich zur Inbetriebnahme, Konfiguration und Kalibration oder als Prozesswertanzeige benötigt. Der Gerätetyp 8222 ist verfügbar: - mit drei programmierbaren Ausgängen: zwei Transistorausgänge und ein 2-Leiter 4...20 mA-Stromausgang - mit vier programmierbaren Ausgängen: zwei Transistor Ausgänge und zwei 3-Leiter 4...20 mA-Stromausgänge Der Transmitter wandelt das Messsignal um, zeigt verschiedene Werte in unterschiedlichen Messeinheiten (falls Anzeige gesteckt) und berechnet die Ausgangsignale, die über ein oder zwei M12-Steckerverbidungen übertragen werden.

    • Perfekt für Reinwasser und leicht konzentrierte Lösungen
    • Kompaktes Messgerät zum direkten Anschluss an SPS
    • Simulation von Prozesswerten für Diagnose
    • Drei verschiedene Zellkonstanten zur Abdeckung vielerlei Applikationen wie beispielsweise Umkehrosmose

    Für die sachgemäße Produktauswahl beachten Sie unbedingt die technischen Daten, Abbildungen und Hinweise für den bestimmungsgemäßen Gebrauch laut Datenblatt

    Downloads

    Datenblatt

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    DTS INSERTION Adapter 915,5 kB DE / DE
    DTS Leitfähigkeits-Transmitter 1 MB DE / DE
    DTS Leitfähigkeits-Transmitter 2 MB DE / DE
    DTS Conductivity Transmitter 905,3 kB EN / US
    DTS Conductivity Transmitter 1,1 MB EN / EU
    DTS Conductivity Transmitter 526,2 kB EN / EU
    DTS INSERTION Adaptor for Analysis 915,5 kB EN / EU
    DTS Transmetteur conductivité 1 MB FR / FR
    DTS Transmetteur conductivité rési 513,1 kB FR / FR
    DTS Transmisor conductividad 4-20 2 MB ES / ES

    Bedienungsanleitung

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    MAN Bedienungsanleit 8222 neutrino 1,2 MB DE / EU
    MAN Bedienungsanleitung 8222 2,7 MB DE / EU
    MAN ELEMENT Insertion adapter 2,1 MB EN,FR,DE / EU
    MAN GasketSet - ConnectingBox 140,3 kB EN,FR,DE / EU
    MAN Mount Gasket on Thread. sensor 176,1 kB EN,FR,DE / EU
    MAN Op. Instr. 8222 neutrino 1,3 MB EN / EU
    MAN Operating Instruction Display 808,8 kB EN,FR,DE / EU
    MAN Operating Instructions 8222 2,8 MB EN / EU
    MAN Quickstart 8202/8222 6,2 MB EN,FR,DE / EU
    MAN Manuel 8222 neutrino 2,3 MB FR / EU
    MAN Manuel d'utilisation 8222 2,8 MB FR / EU

    EU-Deklaration

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    ABD EU-DoC|EU Declaration 462,5 kB ML

    Interaktive Animation

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    3D_ANIMATION 3D-Animation - 8222 2,7 MB DE
    3D_ANIMATION 3D-Animation - 8222 2,7 MB EN

    Flyer und Kataloge

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    MISC 595 kB DE / DE

    Verfügbare Produkte

  • Filtern nach
    • Perfekt für Reinwasser und leicht konzentrierte Lösungen
    • Kompaktes Messgerät zum direkten Anschluss an SPS
    • Simulation von Prozesswerten für Diagnose
    • Drei verschiedene Zellkonstanten zur Abdeckung vielerlei Applikationen wie beispielsweise Umkehrosmose