Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an »

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /1
    • Niederlassung
      Bürkert Contromatic G.m.b.H.
      Diefenbachgasse 1-3
      A-1150 Vienna
      Telefon +43 1 8941333
      Telefax +43 1 894 1300
      e-Mail vasb@ohrexreg.ng
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
We make ideas flow.
We make ideas flow.

    Typ 8202 - pH/ORP -Messgerät

    Produkt-Foto Typ 8202

    Die bildlichen Darstellungen der Produkte können von der konkreten Ist-Gestaltung abweichen.

    • Produkt-Foto Typ 8202
    • Produkt-Foto Typ 8202
    • Produkt-Foto Typ 8202
    • Produkt-Foto Typ 8202
    • Ersatzteil-Zeichnung Bürkert
    • Ersatzteil-Zeichnung Bürkert
    • 9000222187.jpeg
    • 9000222186.jpeg

    Typ Beschreibung

    Der Bürkert Gerätetyp 8202 ist ein kompaktes Messgerät zur Messung des pH-Wertes oder des Redoxpotenzials (ORP):- pH-Wert: in sauberen oder schmutzigen oder Sulfide oder Proteine enthaltenden Flüssigkeiten.- Redoxpotenzial (ORP): in sauberen oder schmutzigen oder Sulfide oder Proteine enthaltenden Flüssigkeiten sowie Flüssigkeiten, die eine geringe Leitfähigkeit aufweisen. Das Gerät enthält eine pH oder Redox- Sonde, die in einer Sensorarmatur mit integriertem Pt1000 eingeschraubt ist. Dieses Bauelement ist im Gehäuse integriert und mit einer Überwurfmutter befestigt. Das Gehäuse,das das Elektronikmodul einschließlich der abnehmbaren Bedieneinheit enthält, ist mit einem Deckel ausgestattet. Bürkert vereinfacht so Montage- und Wartungsarbeiten. Die Anzeige wird lediglich zur Inbetriebnahme, Konfiguration und Kalibration oder als Prozesswertanzeige benötigt. Der Gerätetyp 8202 ist verfügbar:- mit drei programmierbaren Ausgängen: zwei Transistorausgänge und ein 2-Leiter 4-20 mA Stromausgang- mit vier programmierbaren Ausgängen: zwei Transistorausgänge und zwei 3-Leiter 4-20 mA-Stromausgänge. Der Gerätetyp 8202 wandelt das Messsignal um, zeigt verschiedene Werte in unterschiedlichen Messeinheiten (falls Anzeige gesteckt) und berechnet die Ausgangsignale, die über ein oder zwei M12-Steckerverbindungen übertragen werden.

    • Integriertes Kompaktmessgerät zum direkten Anschluss an die Kontrollebene (SPS)
    • Parametrierung und Kalibrierung sowie Übertragung von Parametrierdaten dank des modularen HMI
    • Verwendung von 120 mm standard PG13,5 pH/Redox-Sonden mit S8-Anschluss. (Typ 8203 empfohlen)
    • Simulation von Prozesswerten und Diagnosefunktionen

    Für die sachgemäße Produktauswahl beachten Sie unbedingt die technischen Daten, Abbildungen und Hinweise für den bestimmungsgemäßen Gebrauch laut Datenblatt

    Downloads

    Datenblatt

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    DTS Typ 8202 Datenblatt | pH-/Redoxpotenzial-Messgerät [ELEMENT-Ausführung] 699,6 kB DE / DE
    DTS Typ 8202 Datenblatt | pH-/Redoxpotenzial-Messgerät [ELEMENTneutrino-Ausführung] 876,6 kB DE / DE
    DTS Typ 8203 Datenblatt | pH- undORP-Sonden 1,7 MB DE / DE
    DTS Typ S022 Datenblatt | ELEMENT-Fitting für pH- und konduktive Leitfähigkeitsmessgeräte 933,8 kB DE / DE
    DTS Type 8202 data sheet | pH/ORPmeter [ELEMENT neutrino version] 879,8 kB EN / EU
    DTS Type 8202 data sheet | pH/ORPmeter [ELEMENT version; US units] 974,1 kB EN / US
    DTS Type 8202 data sheet | pH/ORPmeter [ELEMENT version] 698,7 kB EN / EU
    DTS Type 8203 data sheet | pH andORP probes 1,7 MB EN / EU
    DTS Type S022 data sheet | fitting for ELEMENT pH/resistive conductivity measurement devices 933,3 kB EN / EU
    DTS Tipo 8202 hoja de datos | transmisor de pH o potencial RÉDOX 2,1 MB ES / ES
    DTS Tipo 8202 hoja de datos | transmisor de pH o potencial RÉDOX [ELEMENT neutrino] 1,8 MB ES / ES
    DTS Type 8202 fiches techniques |pH- ou redox-mètre [conception ELEMENT neutrino] 877,2 kB FR / FR
    DTS Type 8202 fiches techniques |pH- ou redox-mètre [conception ELEMENT] 696,5 kB FR / FR
    DTS Type 8203 fiches techniques |Sonde de pH ou de potentiel d'oxydo-réduction (Redox) 1,7 MB FR / FR

    Bedienungsanleitung

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    MAN Bedienungsanleitung Typ 8202 ELEMENT | pH- oder Redox-Messgerät 3,6 MB DE / EU
    MAN Bedienungsanleitung Typ 8203 | pH- oder Redoxpotential-Sonden 159,6 kB DE / EU
    MAN Manual 8202 ELEMENT neutrino 1,5 MB DE / EU
    MAN Accessory Type 8026 8036 SE368202 8222 8228 ELEMENT | Display module 808,4 kB EN,FR,DE / EU
    MAN Manual 8202 ELEMENT neutrino 1,5 MB EN / EU
    MAN Operating Instr. Type S022 | Fitting for 8202 and 8222 ELEMENT, 8202+8222 ELEMENT neutrino 2,1 MB EN,FR,DE / EU
    MAN Operating Instructions Type 8202 ELEMENT | pH- or redox-meter 3,6 MB EN / EU
    MAN Operating Instructions type 8203 | pH probes and Redox probes 156,4 kB EN / EU
    MAN Quickstart Type 8202 8222 ELEMENT | Leitfähigkeits-Messgerät 6,1 MB EN,FR,DE / EU
    MAN Service manual Type 8202 8222ELEMENT neutrino | Gasket forthe connecting box 145,4 kB EN,FR,DE / EU
    MAN Service manual Type 8202 ELEMENT 8202 ELEMENT neutrino | Gasket for the sensor holder 135,2 kB EN,FR,DE / EU
    MAN Manuel 8202 ELEMENT neutrino 1,3 MB FR / EU
    MAN Manuel d'utilisation type 8203 | Sondes de pH et de potentiel d'oxydoréduction 158,6 kB FR / EU
    MAN Manuel d?utilisation Type 8202 ELEMENT | pH-mètre ou redox-mètre 3,6 MB FR / EU

    EU-Deklaration

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    ABD EU-DoC|EU Declaration 467,9 kB ML

    Interaktive Animation

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    3D_ANIMATION 3D-Animation - 8202 3,8 MB DE
    3D_ANIMATION 3D-Animation - 8202 3,9 MB DE
    3D_ANIMATION 3D-Animation - 8202 3,8 MB EN
    3D_ANIMATION 3D-Animation - 8202 3,9 MB EN

    Flyer und Kataloge

    Beschreibung
    Dateigröße
    Sprache / Land
    MISC Analysemessgeräte 595 kB DE / DE

    Verfügbare Produkte

    Diese Funktion steht nur mit aktivierten Cookie Einstellungen zur Verfügung. Bitte erlauben Sie das setzen von Cookies in den Cookie Einstellungen.

    6 Treffer
  • Filtern nach
    • Integriertes Kompaktmessgerät zum direkten Anschluss an die Kontrollebene (SPS)
    • Parametrierung und Kalibrierung sowie Übertragung von Parametrierdaten dank des modularen HMI
    • Verwendung von 120 mm standard PG13,5 pH/Redox-Sonden mit S8-Anschluss. (Typ 8203 empfohlen)
    • Simulation von Prozesswerten und Diagnosefunktionen
  • Vergleichsliste