Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden
contact bubble
Individuelle Lösungen

Sie möchten eine individuelle Lösung mit uns gemeinsam entwickeln und realisieren?

 Beratung

 E-Mail

 

Wasserverschneidung mit System

Für konstante Prozesswasserqualität

Ihre Vorteile für die Wasserverschneidung

  • Zuverlässige Qualität dank weitreichendem Applikations-Know-how
  • Beratung, Entwicklung, Fertigung und Service aus einer Hand
  • Reduzierter Zeit- und Kostenaufwand
  • Erhöhte Prozesssicherheit aufgrund bestens aufeinander abgestimmter Komponenten

Bei der Wasserverschneidung und dem Erhalt einer spezifischen Wasserqualität kommt es auf die exakte Messung und Dosierung von Prozess- und Zusatzwasser an. Damit Sie immer die Wasserqualität erhalten, die zu Ihren Anforderungen passt, lassen wir unser Können und Wissen zusammenfließen. Für die intelligente Wasserverschneidung bieten wir Ihnen aufeinander abgestimmte Komponenten und maßgeschneiderte Systemlösungen.

Ihre Herausforderungen, unsere Lösung

Raumlufttechnik

Air-conditioning technology

Zur Verhinderung von Korrosion und Ablagerungen in Befeuchtungsanlagen und Klimaanlagen muss die Qualität des Zusatzwassers oftmals durch Verschneidung von Roh- und Reinwasser angepasst werden. Die Einhaltung der vorgegebenen Grenzwerte ist bei einem Gewährleistungsfall von großer Bedeutung. Um die Wirtschaftlichkeit bei der Wasseraufbereitung zu sichern, wird der Betriebspunkt des Systems errechnet, an dem so wenig wie möglich aufbereitetes Wasser benötigt wird. Dazu wird das aufbereitete Wasser in einem bestimmten Verhältnis mit unbehandeltem Wasser zu Zusatzwasser verschnitten.

Cooling tower make-up water

Kühlturmzusatzwasser

Auch in Kühltürmen ist eine Anpassung des Prozesswassers durch die Zuführung von Zusatzwasser erforderlich, um Korrosion und Ablagerungen aufgrund von Eindickung des Wassers zu verhindern. Die Grenzwerte für das Prozesswasser werden durch den Anlagenhersteller vorgegeben und durch das Zuführen des Zusatzwassers eingestellt. Dazu wird aufbereitetes Wasser in einem bestimmten Verhältnis mit unbehandeltem Wasser zu Kühlturmzusatzwasser verschnitten.

 

Brewing water

Brauwasser

Die Qualität einer Biersorte hängt von der Brauwasserqualität ab, da diese einen maßgeblichen Einfluss auf den Geschmack des Bieres hat. Um eine konstant hohe Qualität zu erhalten, wird das Rohwasser oftmals durch eine Membrananlage fast vollständig entsalzt und anschließend auf die gewünschte Qualität verschnitten. Zur exakten Wasserverschneidung und für gleichbleibende Wasserqualität kommt deshalb in fast allen Membrananlagen zur Brauwasseraufbereitung eine Verschneideeinheit zum Einsatz.

 

Irrigation

Bewässerung

Falsche Rohwasserqualität bei der Bewässerung kann zu einer Versalzung des Bodens oder zu einer Veränderung des Bodengefüges führen. Dies wirkt sich negativ auf Menge und Qualität des Ertrags aus. Aufgrund dessen wird für die Bewässerung zuvor komplett entsalztes Wasser wieder mit den für das Wachstum förderlichen Inhaltsstoffen angereichert. Die Verschneideeinheit kann hierbei durch genaue Dosierung die Kosten von Zusatzchemikalien ersparen. Besonders bei hohem Wasserbedarf für die Bewässerung hat Wasserverschneidung wirtschaftliche Vorteile.

 

Drinking water

Trinkwasser

Bei der Trinkwasserversorgung werden höchste Ansprüche an die Wasserqualität gestellt. Die dauerhafte Einhaltung gesundheitlicher Vorgaben und die Vermeidung von Schäden, wie Korrosion oder Ablagerungen in den Verteilersystemen, spielen dabei eine bedeutende Rolle. Nach der Wasseraufbereitung mittels Enthärtungsverfahren oder Umkehrosmose muss das Wasser verschnitten werden, um die regional vorgegebenen Grenzwerte einzuhalten. Korrosion und Ablagerungen können u. a. vermieden werden, wenn das Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht optimal eingestellt ist.