Link per E-Mail teilen
Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
E-Mail senden
contact bubble
Individuelle Lösungen

Sie möchten eine individuelle Lösung mit uns gemeinsam entwickeln und realisieren?

 Beratung

 E-Mail

 

Plasmaschweißen leicht gemacht

Gasregelsystem mit Mass Flow Controllern für optimal geregelte Gasmengen und Gasmischungen für das perfekte Schweißen von Metallen

Die sehr hohe Temperatur beim Plasmaschweißen sorgt für einen intensiven und hochdynamischen Einbrand und dadurch für eine fokussierte Bauteilbelastung. Nicht nur aufgrund des Verfahrens selbst, sondern auch durch die anlagentechnische Umsetzung, wie hier in einem Beispielsystem dargestellt. Die Steuerung der Gase muss exakt und sehr schnell erfolgen. Dafür sind beste Steuerungstechnik und hohe Qualität der Fluidtechnik entscheidend.

Die digitale Kommunikation zwischen Steuerung und Feldgeräten über Ethercat bietet hohe Signalqualität, simple Anbindung, hohe Busgeschwindigkeit und direkten Zugriff auf zahlreiche Prozessinformationen aus den Feldgeräten, über die Information des Soll- und Istwertes des Durchflusses hinaus. Das dreikanalige System steuert die angeforderten Gasmischungen für das Plasmagas und das Schutzgas.

Es nutzt schnelle, direktwirkende Absperr- und Proportionalventile sowie dynamische Durchflusssensoren, die nach dem thermischen Messprinzip direkt im Gas messen. Die Ventiltechnik trotzt spielend leicht sich ändernden Gegendrücken und die Messtechnik erfasst Durchflussänderungen gleichbleibend schnell, unabhängig davon, wie groß die Sollwertsprünge sind. Mit diesem System können die für den Prozess nötigen Gasmengen zuverlässig und auf den Punkt genau sichergestellt werden.

 

Gassteuerungssystem mit Massendurchflussreglern

 

Unsere Lösungen für andere Flammen- und Plasmenanwendungen: