Link per E-Mail teilen

Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.
Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /1
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

pH-Messung

Messprinzip pH-Wert

Drucken

Die Wasserstoff-Ionen-Konzentration (eigentlich als pH-Wert bezeichnet) in einer wässrigen Lösung generiert eine Potenzialdifferenz an einer Messelektrode (pH-sensitive Glasmembrane) gegenüber einer Referenzelektrode (Ag/AgCl). Diese Spannung wird durch ein hochohmiges pH-Wert-Messgerät gemessen und in pH-Wert umgewandelt. Die Beziehung zwischen pH-Wert und Spannung ist linear mit einer Steilheit von 59,16 mV/pH-Wert. Die Steilheit ist temperaturabhängig und wird durch einen integrierten Temperaturfühler kompensiert.

Vergleichsliste