Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /1
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Externe Steuerluft

Bei vorgesteuerten Ventilen kann die Energieversorgung für die Vorsteuerung entweder vom Anschluss 1 des Arbeitsventils intern abgezweigt werden (interne Steuerluft) oder an einem externen Anschluss zugeführt werden (eventuell über einen separaten Steuerluftkreis).

Wird das Arbeitsventil mit Vakuum oder mit Überdruck kleiner als der notwendige Steuerdruck betrieben, muss zwingend Steuerluft zugeführt werden. Grundsätzlich stabilisiert externe Steuerluft immer das Signal.

Vergleichsliste