Link per E-Mail teilen

Es wurden nicht alle notwendigen Felder befüllt.

Wir möchten unseren Service verbessern

Monitor, der Sprechblasen und die Worte "Ihr Feedback ist uns wichtig" zeigt
Jetzt mitteilen

Individuelle Lösungen

Sie möchten eine individuelle Lösung mit uns gemeinsam entwickeln und realisieren?

Beratung Beratung

Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /1
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Entfettung - Badpflege

Standzeitverlängerung von Entfettungsbädern

Drucken

Bei der Herstellung und Bearbeitung metallischer Oberflächen entstehen unterschiedliche Abwässer und Gemische. Diese mit Öl versetzten wässrigen Mischwässer (z.B. mit Kühl-Schmierstoffen belastet) stellen eine hohe Gefahr für die Umwelt und das Trinkwasser dar und sind von der Natur oft nur schwer abbaubar. Per se lassen sich Öl-/Wasser Gemische nicht mittels Membranfiltration aufbereiten - es sein denn, diese liegen in Form einer Emulsion vor. Emulsionen sind disperse Systeme, bei denen zwei eigentlich nicht mischbare Flüssigkeiten eine optische Einheit bilden. Dabei kommt die Ultrafiltration, etwa mittels T-CUT Rohrmodulen, zur Verlängerung der Standzeiten von Entfettungsbädern sehr erfolgreich zum Einsatz.   

T-CUT – Tubular-/Rohrmodule für die Mikro- und Ultrafiltration

T-CUT – Tubular-/Rohrmodule für die Mikro- und Ultrafiltration

Typ CUT-04

  • Hohe Stabilität und Lebensdauer
  • Optimierte Membranfläche
  • Passend für eine hohe Konzentration an Feststoffen
  • Leicht zu reinigen (chemisch und mechanisch)
zur Produktseite

Bürkert - Logo

Büro

CUT Membrane Technology GmbH
Feldheider Str. 42
D-40699 Erkrath
Telefon +49 2104 176320
Telefax +49 2104 1763222
e-Mail svygengvba@ohexreg.pbz

Kontakt Vertrieb

zum Formular

Vergleichsliste