Bürkert - Immer in Ihrer Nähe
Büro /1
  • Niederlassung
  • Hauptsitz
  • Systemhaus
  • Distributor
  • Büro
  • Produktion
  • Logistikzentrum
bürkert
 

Wir haben einen Hygiene-Fimmel

Bei gesundheitsrelevanten Prozessen im hygienischen und klinischen Bereich machen wir keine Kompromisse. Wo Reinheit und Sauberkeit streng überwacht werden, gewährleisten unsere Lösungen maximale Sicherheit und einfache Validierung. Aber auch in diesem Segment stehen die Anforderungen nie still. Unser Segmentansatz hilft hier neue Lösungen zeitnah auf sichere Füße zu stellen.

EHEDG Logo 2018

Unsere Lösungen im Segment Hygienic.

Ob in der Pharma- und Kosmetikindustrie, bei der Herstellung von Lebensmitteln und Getränken oder in Brauereien und Molkereien – natürlich kennen wir die spezifischen hygienischen Anforderungen jeder einzelnen Industrie. Aber gerade im Segment Hygienic profitieren unsere Kunden von der Kombination aus Erfahrung und Wissenstransfer. Denn wir entwickeln mit unserem branchenübergreifenden Ansatz ebenso sichere wie auch originelle und schnell umsetzbare Lösungen. Zu unserem Hygiene-Standard gehört dabei auch eine besondere Genauigkeit, wenn es darum geht, Prozessabläufe so zu optimieren, dass sie bei höchster Effizienz einen möglichst geringen Aufwand in der Umsetzung bedeuten.

Warum wir uns in Segmenten organisieren.

Das Denken und Arbeiten in unseren anwendungsbezogenen Segmenten Water, Gas, Hygienic und Micro statt in Branchen ist auf den ersten Blick ungewohnt. Aber es ermöglicht uns, voll und ganz in Ihre Welt einzutauchen und eröffnet Ihnen die Chance auf überraschend neue und individuelle Lösungen, die über den Branchenstandard hinausgehen.

Diese Organisation hat für uns zwei einfache Gründe:

Der erste Grund sind Sie. Denn die Segmente stellen eine möglichst simple und logische Verbindung zur Anwendungswelt jedes einzelnen Kunden her. Diese Nähe ist wiederum die Voraussetzung, um zu verstehen. Und zwar nicht nur „Was Sie tun“, sondern, viel wichtiger, „Warum Sie es tun“. Erst auf Grundlage dieser Antworten kann eine wirklich maßgeschneiderte Idee entstehen.

Der zweite Grund ist das verantwortliche Kundenteam bei Bürkert. Denn das Denken und Arbeiten in Segmenten stellt konsequent einen branchenübergreifenden Technologie- und Wissenstransfer für Sie sicher. Dieses Zusammenführen unterschiedlicher Erfahrungen und Expertisen in einem Team ist wiederum die Voraussetzung, um nicht nur branchenspezifische, sondern eben überraschende Ideen zu entwickeln. Und zwar schneller und origineller als andere.

Referenzen aus dem Segment Hygienic:

Innovativer Durchflussmesser für mehr Produktivität

hygienisch, praktisch, effizient

zur Kundenreferenz

Intelligente Ventilsteuerung versüßt die Fruchtsirup-Herstellung

Im Rahmen des Projekts mit der Firma Teisseire sollte ein neues Fluidregelsystem eingeführt werden, das sowohl Regelventile von Drittanbietern als auch Feldbus-Kommunikation zulässt, um die Führung der Produktionslinie zu verbessern. Ein weiteres Ziel war die Reduzierung der vorgehaltenen Lagerbestände für die Wartung.

zur Kundenreferenz
Success Story Rittal Friesland Campina

Näher am Geschehen Dank effektiver Automatisierungslösung im hygienesensiblen Prozessbereich

Mitten im hygienischen Umfeld steuern AirLINE Quick Ventilinseln von Bürkert pneumatische Aktoren bei Rittal

zur Kundenreferenz

Feldbusgesteurerte Lebensmittelventile sorgen für konstante Käsequalität

Neue Steuerköpfe für das Werk von Fromagerie Bel in Lothringen

zur Kundenreferenz

Kompakte Automatisierungslösung für Chemieanlagen der Zukunft

Automatisierung auf kleinstem Raum mit Ventilinseln und Remote I/O-Systemen für Chemieanlagen der Zukunft für das F3 Factory Projekt, das aus einem Konsortium von 25 Partnern aus neun EU-Ländern besteht.

zur Kundenreferenz

Neue Produktionslinie für Insulinampullen

Durch seine Partnerschaft mit Bürkert war Novo Nordisk in der Lage, eine Prozesslösung mit verbesserter Produktionskapazität bei gleichzeitiger Vereinfachung der Bedienbarkeit und Instandhaltung aufzubauen.

zur Kundenreferenz

Innovative Ventilschnittstellen sichern maßgeschneiderte Produktivität in einer Reinrauminstallation

Im Planungsstab einer neuen Anlage war B.Braun auf der Suche nach einer innovativen, platzsparenden Lösungen für die produktionstechnisch erforderlichen komplexen Ventilknoten und wandte sich unter anderem an den Fluidtechnikspezialisten Bürkert.

zur Kundenreferenz

Die neue automatisierte Fertigungsstraße bei Unither Pharmaceuticals

Membranventile für eine automatisierte Produktionslinie bei Unither Pharmaceuticals

zur Kundenreferenz

Vergleichsliste